Dienstag, Juni 27, 2017

Ein Willkommensgruß für den Schulanfang

Ist das nicht süß, dieses kleine "Täschchen" mit einem quadratisch, praktisch gutem Schokotäfelchen drin? Diese Goodies habe ich für die letzte Stempelparty gefertigt. Der Wunsch der Gastgeberin waren Ideen zum Schulanfang. Wir haben die Box für die große Schokolade als Projekt genutzt und die kleinen waren mein Willkommensgruß für die Mädels. Gestempelt haben wir ganz viel mit dem tollen Set "Kreativkiste" in den brandneuen, frischen Incolor-Farben.


Diese Schachteln gehen wirklich einfach, ich schreib Euch rasch die Maße dafür auf:

Farbkarton in 8 x 14 cm zurecht schneiden,
an der langen Seite bei: 4,8 / 5,8 / 10,6 und 11,6 falzen
und an der kurzen Seite jeweils bei einem cm.
Nun an der kurzen Seite einschneiden auf der sich die schmale Deckellasche befindet jeweils bis zur 2. Falzlinie einschneiden

Aber mit einer Skizze ist es vielleicht auch einfacher. ;)





Viel Spaß beim Nachwerkeln!

Eure Claudia

Freitag, Juni 23, 2017

Fröhliches Glücksschweinchen

Dieses kleine Schweinchen macht doch echt gute Laune, wie es da so fröhlich spaziert, oder?
Im Originalstempel hat es ein Blümchen in der "Hand" ich habe hier Ballons hinein gesetzt und fand die ganz passend zum fröhlichen Grinsen.


Diese Karte ist auch in der Vorbereitung zum Aquarellkurs entstanden. Hierfür habe ich einen Bogen Seidenglanzpapier 9,5 x 13,8 cm zugeschnitten.
Ich wollte gern die Technik mit der Verwendung eines Acrylblocks ausprobieren und habe hierfür den Block I (14,9*5,7cm) mit unterschiedlichen Stempelfarben eingefärbt. Hierfür kann man auch gut die Stempelstifte verwenden. Oder den Block einfach ins Stempelkissen einer Farbe drücken und den Vorgang mit jeder Farbe nach dem Trocknen der anderen Farbe und Reinigen des Blocks wiederholen. Ich habe mich für die zweite Variante entschieden. Also ihr nehmt den Block und drückt ihn ein paar Mal ins aquamarinfarbene Stempelkissen und sprüht dann etwas Wasser auf den Block, damit alles etwas verschwimmt. Den Block umdrehen und aufs Papier drücken. HALT! Wenn ihr das tut, habt ihr natürlich verlaufene Ränder, also vorher den einzufärbenen Bereich erst mit Washitape (hat Frau ja reichlich) rechts und links abkleben. Danach den Bereich zwischen den Washitapes mit dem eingefärbten Block bestempeln und den Vorgang wiederholen bis der Hintergrund wunschgemäß passt.

Das Schweinchen habe ich dann in Schwarz auf den Hintergrund gestempelt und nochmal auf puderrosafarbenen Farbkarton und dann das Schweinderl samt Ringelschwänzchen ausgeschnitten und auf das vorher gestempelte Schwein geklebt. Warum zweimal stempeln? Damit man den Weg gleich mit drauf hat. ;)



Ich hoffe mein Kärtchen hat Euch nun auch fröhlich gestimmt, wenn ihr es nicht eh schon seid. :)
Einen schönen Wochenausklang wünsche ich!

Eure Claudia



Donnerstag, Juni 22, 2017

Gold gestreift

Diese neuen weiß-Gold gestreiften Geschenktüten sind doch ein Traum, oder? Mit einem Maß von 12,1 x 17,8 cm kann man da gut Kärtchen, Fotos, oder Geldgeschenke hinein packen.


Diese Tüten findet Du hier im Onlineshop oder im Katalog auf Seite 195.



Ich habe in meine Tüten ein paar Kartenfronten aus Seidenglanz- und Aquarellpapier hinein gepackt, die meine Mädels nach dem Aquarellkurs sicher noch gut verwenden können.

Diese Blume habe ich ebenfalls auf Seidenglanzpapier mit der schwarzen, wasserfesten Archivtinte gestempelt. Und sie im Anschluss daran mit den Aquarellstiften und dem Wassertankpinsel ausgemalt. Das Ausschneiden der Blume war etwas "friemelig", aber es mussten ja keine 100 her. ;)

Danach habe ich sie nochmal mit dem Wink of Stella Glitzerstift bestrichen.



Das Stempelset "Geburstagsblumen" findet ihr hier im Onlineshop oder im Katalog auf Seite 70.


Diese Produkte habe ich noch verwendet:




Heute darf ich noch etwas kreativ werden, es müssen noch weitere Workshops fürs Wochenende vorbereitet werden...

Liebe Grüße
Eure Claudia

Dienstag, Juni 20, 2017

Kleine Kärtchen mit Aquarellstiften

Diese kleinen Kärtchen sind in der Vorbereitung auf meine Aquarelltechnik Kurse entstanden. Bei meiner Ideensuche im Netz bin ich auf diese hübsche Idee gestoßen. Hier findet ihr die Inspirationsquelle.

Ich habe das Motiv auf kleine Kärtchen aufgebracht und fand das dann auch ganz goldig.


Die Blumen habe ich jeweils erst in einer Farbe gestempelt und für die Schattierungen brauchte ich die Aquarellstifte und den Mischstift. Das Funktioniert wirklich ganz toll, diese Schatten dann noch in die einzelnen Blütenblätter zu arbeiten. Die kleine Mühe lohnt sich, denn ich finde das Ergebnis ganz fantastisch. Die Blume und die Texte findet ihr im 18 teiligen Stempelset "Blühende Worte" im Katalog auf Seite 24.

Einen wunderbar, sonnigen Tag wünsche ich Euch!

Eure Claudia

Montag, Juni 19, 2017

Auslosung des Blog-Candys

Ich danke Euch allen, die an meiner Verlosung der letzten Woche teilgenommen haben.
Soeben habe ich mit einem Online-Tool ausgelost und das sind die 3 Gewinner:


1. Preis:



2. Preis:




3. Preis:




Peppina, Kleiner Vampir und Juliane L., ich gratuliere Euch ganz herzlich.
Bitte meldet Euch per Email bei mir für die Bekanntgabe Eurer Adresse, das ich Euch Euern Preis auch rasch zukommen lassen kann.

Ganz liebe Grüße und einen tollen Wochenstart wünscht Euch

Eure Claudia






Sonntag, Juni 18, 2017

Süßes Glücksschweinchen

Dieses kleine Schweinchen ist Euch sicher schon öfters in letzter Zeit ins Auge gefallen. Ich finde es total süß und musste das Set "Glücksschweinchen" mit den 4  Schweinchen-Motiven und süßen Texten unbedingt haben. Hier für meine Karte habe ich das Schweinchen ganz zart mit dem calypsofarbenen Aquarellstift und dem Wasser aus dem Wassertankpinsel ausgemalt.



Auf dem ausgestanzten Kreis war natürlich auch gleich noch Platz für den süßen Text. Das "Hab Dich Lieb" ist auch im Set enthalten. Ein Streifen Designerpapier aus dem Paket "Gänseblümchen" passte ganz zauberhaft zum puderrosafarbenen Farbkarton. Ein kleines Schleifchen erhöht noch den Schnuckelfaktor, oder? ;)



Übrigens heute ist die letzte Möglichkeit an meinem Gewinnspiel teil zu nehmen!
Hier geht´s nochmal zum Blogbeitrag: (aufs Bild klicken!)

https://scrapbook-palace.blogspot.de/2017/06/mein-8-demogeburtstag-muss-gefeiert_8.html

Viel Glück!

Eure Claudia