Mittwoch, Juni 07, 2017

Geschenkeset zur Silberhochzeit

Am vergangenen Wochenende waren mein Mann und ich zur Silberhochzeit von meiner Downline und lieben Freundin Reini eingeladen. Wir haben uns riesig darauf gefreut und da Reini natürlich,genauso wie ich, auf die selbst gebastelten Projekte mit Stampin ´Up! steht, musste kurzerhand auch eine handgemachte Karte und Verpackung her. Das "Schweinderl" habe ich in meinem Lieblingsdekoladen entdeckt und schließlich habe ich die Verpackung dem Objekt angepasst.


Nicht ganz einfach, aber dank der Idee von meiner lieben Downline Gitti, habe ich eine tolle, edle Möglichkeit gefunden.

Ich habe hier noch ein kleines Schüttelfenster angebracht. Ist doch witzig. Der Inhalt der Kiste ist ziemlich schwer, daher habe ich mich auch noch für das Band entschieden, was noch für mehr Halt gibt.

Auf der Schachtel und auf der Karte habe ich außerdem auch noch embosst, wenn es schon eine Silberhochzeit ist, darf natürlich auch jede Menge Silber nicht fehlen.


Die Geschenktüte hatte ich in einem Laden gefunden und habe mich dann farbtechnisch daran orientiert. :)




Ich liebe dieses Stempelset "Meilensteine" in denen die Jubeläumszahlen ausgeschrieben werden. Es sieht immer so edel aus.



Ich wollte Euch natürlich nicht vorenthalten, wie die Box geöffnet ausschaut.

ACHTUNG! Morgen müsst ihr Acht geben! denn Morgen, am 8. Juni feiere ich meine 8 Jahre als unabhängige Stampin`Up! Demonstratorin. Und das mit einem Blog-Candy, also einer Verlosung!




Also, bis morgen!

Eure Claudia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen